KKTP auf facebook
KKTP auf twitter
Für KKTP bewerben

Hiphop

Wöchentliches tänzerisches Pflichtfach, Semester 1-4 

Aufgrund der Ursprünge aus der Bronx versteht sich Hiphop als Kultur, die zu erheblichem Maße auf der Straße gelebt wird. Die ursprünglichen, integralen Elemente der Hiphop-Kultur sind Rap (MCing), DJing, B-Boying (Breakdance) und Graffiti-Writing. In den 60er und 70er Jahren erlangten die Tanzstile„Electric boogie“, „Popping“ und „Locking“ immer mehr Popularität. Heute umfasst Hiphop als Tanzstil noch einige Ausprägungen mehr, wie „Krumping“, „House“ oder „Clowning“.