KKTP auf facebook
KKTP auf twitter
Für KKTP bewerben

House

Wöchentliches tänzerisches Pflichtfach, Semester 4 

House ist ein klar auf Clubtauglichkeit ausgelegtes Musik-Genre, das in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts im Club Warehouse in Chicago entstand. Typisch sind die Bassdrum auf jedem Viertel und die Snare-Schläge bzw. Handclaps auf jeden zweiten Viertel Schlag. Genauso komplex wie die Musik, ist auch der dazugehörige mitreißende Tanzstil. Die Bewegungen sind sehr kreativ: Typische Merkmale zum pulsierenden Drum’n‘Bass sind schnelle Schrittwechsel und kraftvolle Moves, die meist durch dynamische Körperwellen den Beat in Bewegung umsetzen.