KKTP auf facebook
KKTP auf twitter
Für KKTP bewerben

Verein arriOla

Der 2006 gegründete Verein arriOla – Sportverein zur Förderung junger Tanztalente, hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf die Tanz- und Bewegungsarbeit, hauptsächlich mit Kindern und Jugendlichen, im Freizeit- und Bildungsbereich in ganz Österreich.
Als „Homebase“ dient das arriOla tanzstudio in Wien, welches seit 2006 die Möglichkeit bietet, auf inzwischen 400qm in 3 großen Tanzsälen mit Kindern ab 2 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen zu tanzen.
Parallel dazu arbeitet der Verein arriOla ebenfalls seit 2006 im Rahmen der arriOla Ferientanzwochen in den Schulferien mit kleinen und großen Tänzer/innen in Vorarlberg (& Liechtenstein), Oberösterreich, Kärnten und der Steiermark.
Seit 2009 engagieren sich Tanzlehrer von arriOla an Schulen in Österreich - im Rahmen des schulischen Lehrplans. Vor allem diesen sChOOL MOVES-Projekten soll in den kommenden Jahren noch verstärkt Aufmerksamkeit zukommen.
Da Bildung aber bekanntlich bereits im Kindergarten beginnt, erfahren Kinder hier seit Juni 2013 quasi von Anfang an Bewegung als ganz natürlichen Bestandteil ihres Alltags - in Österreichs erstem Tanz- & Bewegungskindergarten riOriO.

Um ein gleichbleibend hohes tanzpädagogisches Niveau für alle Tätigkeitsbereiche gewährleisten zu können, wurden seit 2010 (bzw in Workshop-Form schon davor) im Rahmen des „arriOla- Trainingsleiterscheins“ Tanztrainer ausgebildet. In erweiterter Form entstand infolge das Kolleg für kommerzielle Tanzstile & -pädagogik.
Durch die Einbeziehung professioneller und erfahrener Pädagogen, Tanzlehrer und Spezialisten für die jeweiligen theoretischen Fächer, stellt das KTTP heute eine theoretisch fundierte, kompakte und praxisnahe Berufsausbildung zur tänzerischen Tätigkeit im Amateurbereich dar, die in ihrer Spezialisierung auf kommerzielle Tanzstile einzigartig ist.

Unsere vereinsinterne Agentur A-Team Agency vermittelt das arriOla Team für eigene Projekte und bietet eine Plattform für Schulen, Jugendzentren, aber auch für Privatpersonen, welche auf der Suche nach qualifiziertem tänzerischen Personal sind.

Die Art und Weise wie unsere Ressorts ineinander greifen, ermöglicht dem Verein umfassendes tanzpädagogisches Arbeiten, welches in den kommenden Jahren weiter etabliert werden soll.